VERSANDKOSTENFREI ab 50 € innerhalb von Deutschland.
4 Gratis Proben inklusive zu jeder Bestellung.
Hotline +49 30 67 96 720 50 Mo - Sa 10.00 - 19.00 Uhr

Herzlich willkommen bei Belle Rebelle!

Ihr Onlineshop für exklusive Parfums, Skincare & Accessoires.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie einen
10% Gutscheincode sofort nach Anmeldung!

Wir wünschen viel Spaß beim Shoppen!

Les Jeux sont Faits

Les Jeux sont Faits

Jovoy Paris

135,00 € / 100ml
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: (135,00 € / 100 Milliliter (ml))

Lieferzeit 2-3 Tage

Es beginnt mit bitteren Blumen getränkt von englischem Gin und Angelikawurzel, die Wärme hervorrufen, wie eine Filmrolle, die in einem Projektorraum warm wird. Das Ensemble, beruhend auf süßen getrockneten Früchten, erinnert an alten kubanischen Rum. Die Herznote ist hochgradig maskulin, kombiniert mit Noten von braunem Tabak, das an verrauchte Spielräume erinnert. Würzige Blumen, dominiert von Kümmel, beschwören die prickende Atmosphäre eines Boxkampfes herauf. Sandelholz lässt Holzarbeiten in geheimnisvollen Clubs im Sinn aufblühen, bei denen die Luft immer animalisch riecht (Zistrosenharz). Abgerundet wird das Zusammenspiel durch den vertrauten Duft alter, verschlissener Polstersessel (Noten von Leder, Vanille und Patchouli).
Duftnoten: Angelika (Engelwurz), Gin, Kumin, Labdanum (Zistrose), Patchouli, Petitgrain, Rum, Sandelholz, Tabakblätter, Trockenfrüchte, Vanille

Details für Jovoy Paris - Les Jeux sont Faits - Eau de Parfum - Spray

Eine Ode an die französischen Filmikonen der 60er Jahre. Als Raufbolde noch als ideale Schwiegersöhne galten. Manche Filme spiegeln ganze Generationen wider, ihre Dialoge und Szenen sind geheimnisvoll und die Gesichter der Schauspieler werden für die Ewigkeit in die Sinne gebrannt. Sie sind zur Grundlage von aufregenden Gesprächen geworden und prägen sogar manches Leben…
François Hénin ehrt mit seinem raffinierten Parfum die Ikonen des Kinos, Charaktere, die eine Ära geprägt haben und deren Glanz noch heute schimmert. Francois sagt: „Das ist ein Parfum, das mein Vater getragen hätte, oder andere Männer der gleichen Generation. Diese Männer haben den Krieg und die Besetzung überlebt. Die Menschen waren arm, aber Kriminelle machten ihr Geld mit Prostitution, Casinos, Rennen und Erpressung. Um die Zeitepoche besser verstehen zu können, empfehle ich den Film ‚Les Tontons Flingueurs‘. Der Duft ist aus der Zeit, als Parfums für Männer eher unpopulär und eigentlich nicht existent waren, inspiriert.“
“Les jeux sont faits” erinnert an eine fühlbare Anspannung rund um die verrauchten Spieltische der Casinos mit einem eleganten Croupier. Es ist ein sehr männlicher Duft der Zeit als Männer echte Kerle waren und von Rauch, Alkohol etc. umgeben waren.