Escentric 03 Vergrößern

Escentric Molecule 03

Escentric Molecules

120,00 € / 100 ml inkl. MwSt.

120,00 € pro 100ml

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Auf meine Wunschliste

Eine Huldigung an die dunklen, holzigen Seiten des Vetiver. Frischer Auftakt mit Ingwer, Grünem Pfeffer, Mexikanischer Limette. Im Herzen Orriswurzel mit Ägyptischem Jasmin und sanften Teenoten. Vetiver folgt im Fond: leicht bitter, aber besänftigt durch warme Noten von Sandelholz, Zeder, Leder, Moschus. Würzig, frisch mit balsamischem Unterton, sinnlich aber nicht süß.

Details für Escentric Molecules - Escentric Molecule 03

Revolution ist ein grosses Wort, es bedeutet Umwälzung des Bestehenden. Grundlegende Veränderungen. Und dass die Welt nie wieder so sein wird, wie sie mal war... Escentric Molecules hat vieles davon. Und ist auf seine Art revolutionär, da es in der Welt der Düfte eine echte Neuheit darstellt. Das Konzept ist einzigartig - es geht um zwei Düfte, die beide eine Hommage an einen einzelnen Riechstoff sind. So einfach und doch ganz neu.

Ende 2005 überraschte Escentric 01 und Molecule 01 die Duftwelt mit einem völlig neuartigen Konzept. Ein einzelner synthetischer Rohstoff steht im Mittelpunkt des Geruchserlebnisses. Bei escentric wird das Molekül in einer extrem hohen Dosis mit anderen hochwertigen und raffinierten Duftessenzen als Duft gemischt.

Molecule ist ein Parfum, das nur das isolierte Duftmolekül als Geruchsstoff beinhaltet. Das innovative Konzept von Escentric Molecules war ein Wagnis, Geza Schoen, Parfumeur und Mitbegründer von Escentric Molecules glaubte aber daran und er erhielt die Bestätigung durch die große weltweite Fangemeinde der Düfte Escentric Molecules.

Verpackung Spray
Geschlecht Unisex
Duftnoten Zedernholz, Vetiver, Tee, Sandelholz, Pfeffer, Moschus, Limette, Ingwer
Produkttyp EAU DE TOILETTE
Lieferzeit 2-3 Tage
Größe 100 ml

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Escentric Molecule 03

Escentric Molecule 03

Eine Huldigung an die dunklen, holzigen Seiten des Vetiver. Frischer Auftakt mit Ingwer, Grünem Pfeffer, Mexikanischer Limette. Im Herzen Orriswurzel mit Ägyptischem Jasmin und sanften Teenoten. Vetiver folgt im Fond: leicht bitter, aber besänftigt durch warme Noten von Sandelholz, Zeder, Leder, Moschus. Würzig, frisch mit balsamischem Unterton, sinnlich aber nicht süß.