Old Money Vergrößern

Old Money

Teresa Helbig

145,00 € / 100 ml inkl. MwSt.

145,00 € pro 100ml

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Auf meine Wunschliste

Teresa Helbig feiert mit Old Money zum einen den Prunk vergangener Zeiten, zum anderen blickt sie augenzwinkernd zur omnipräsenten Generation Nouveau-Riche und setzt bewusst einen Kontrast: denkt an Brokat, an Kronleuchter und handgeklöppelte Spitze, an perlenbestickten Samt und vor allem an die Pflege von Werten und Traditionen - wie auch an höchste Handwerkskunst. Dem noblem Duft gelingt es, mit einer Mischung aus warm-würzigen Noten, satten, fruchtigen Nuancen sowie sinnlichen, balsamischen Akzenten, eine gewisse "Royal Sophistication" auszudrücken, ohne dabei over-the-top zu sein.

Details für Teresa Helbig - Old Money

Teresa Helbig ist der leuchtende Stern der spanischen Modewelt. Lange bekannt für ihre maßgeschneiderten Hochzeitskleider, feierte sie in den letzten Jahren auch große Erfolge mit ihrer Haute Couture Linie. Der deutsche Nachname von Teresa stammt von ihrem Großvater und gibt der jungen Brünetten eine exotische Note. Ihr Handwerk pflegt sie mit Leidenschaft. Teresa designt und erstellt jedes Stück ihrer Kollektion zusammen mit ihrem kreativen Team in Barcelona. Eleganz, Raffinesse und Weiblichkeit mit einem Hauch von Provokation definieren ihre Kreationen. Als subtilsten Ausdruck der Eleganz, für die sie steht, hat Teresa Helbig ihre erste eigene Parfumkollektion lanciert mit vier charismatischen Düften, die ihren hohen Ansprüchen an Qualität und Handwerkskunst folgen.

Verpackung Spray
Duftnoten Zistrose, Vetiver, Veilchen, Pflaume, Patchouli, Muskatnuss, Maiglöckchen, Kardamom, Feige
Produkttyp EAU DE PARFUM
Lieferzeit 2-3 Tage
Größe 100 ml

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Old Money

Old Money

Teresa Helbig feiert mit Old Money zum einen den Prunk vergangener Zeiten, zum anderen blickt sie augenzwinkernd zur omnipräsenten Generation Nouveau-Riche und setzt bewusst einen Kontrast: denkt an Brokat, an Kronleuchter und handgeklöppelte Spitze, an perlenbestickten Samt und vor allem an die Pflege von Werten und Traditionen - wie auch an höchste Handwerkskunst. Dem noblem Duft gelingt es, mit einer Mischung aus warm-würzigen Noten, satten, fruchtigen Nuancen sowie sinnlichen, balsamischen Akzenten, eine gewisse "Royal Sophistication" auszudrücken, ohne dabei over-the-top zu sein.